Coachyfy - Sven Zimmermann - Personal Training

 

Jüngere Zellen durch Sport?

September 16, 2016

 

 Hält Sport uns jung?

 

 Gibt es eine Anti-Aging Methode die unsere Zellen jung hält und das ohne jede Nebenwirkung? Die Antwort ist ein klares „JA“!

 

 

Deutsche Forscher haben bewiesen, dass Zellen von Menschen die regelmäßig Sport treiben nicht nur jünger sind, sondern auch der Zerfall der Zellen langsamer von statten geht, als bei Sportmuffeln.

 

Die Bewegung freut unsere Zellen, aber auch subjektiv fühlen wir uns besser und vor allem auch jünger als „Couch potatos“. So besagt die Studie, dass bei intensivem Sport die Aktivität eines im Körper gegen den Zerfall der Zellen zuständigen Enzyms angeregt wird und somit der Verfall deutlich verlangsamt wird.

Schon häufiges Spazierengehen, Fahrrad fahren oder Schwimmen (auch nicht -Leistungsorientiertes!) kann zu ersten positiven Effekten führen. Regelmäßige Teilnahme an präventiven Kursen mit einem ausgebildeten Trainer sorgt für die benötigte Betreuung und die richtige Auswahl der Übungen.

 

Aber die Ergebnisse der Studie gehen noch weiter. So haben Hobbysportler eine niedrigere Herzfrequenz im Ruhebereich, einen niedrigeren Blutdruck, bessere Cholesterinwerte und allgemein ein besseres Herz-Kreislaufsystem im Vergleich zu Menschen die wenig bis gar kein Sport treiben.

 

 

Als Fazit kann man sagen, dass regelmäßige Bewegung Alterserscheinungen abbremst und wir uns dazu auch noch subjektiv besser fühlen.

Let´s go an get it – für neue und gute Vorsätze ist es nie zu spät!

Please reload

Aktuelle Einträge

December 14, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload